Lean Construction Management – Zertifikatsprogramm

Gebäude werden komplexer und smarter. Normen, technische und nachhaltige Anforderungen nehmen zu, immer mehr Experten arbeiten an einem Bauprojekt. Die Konsequenz: Bauen steht vor disruptiven Herausforderungen. Ein innovatives Lean Construction Management bietet dafür Lösungen, die das Beste für Projekt und Beteiligte erreichen. Wollen Sie Bauprojekte aktiv mitgestalten? Menschen und Material zusammen- und weiterbringen und über Jahre gewachsenes Wissen zur Effizienzsteigerung aus der Industrie in die Bauwelt integrieren? Dann erstellen Sie jetzt das Fundament für tragfähigen Erfolg mit unserem Zertifikatsprogramm Lean Construction Management.

Ihr Wissens-Fundament für effiziente Bauprojekte

Werden Sie Teil der Lösung für den Wandel in der Baubranche. Erfahren Sie, wie Sie die Dynamik wegweisender Veränderungen am Markt nutzen können, um kollaborative, digitale und nachhaltige Prozesse zu implementieren. Ausgewählte Module aus dem Masterstudiengang Bauingenieurwesen legen den Grundstein für Ihre Zukunftskompetenz: von den Grundprinzipien der Planungsprozesse und des Lean Managements bis zum Projektmanagement in Hoch- und Tiefbau. Dafür gibt Ihnen das Zertifikatsprogramm Lean Construction Management das wichtigste Wissen, die besten Tools und viel praktische Anwendung an die Hand. Heben Sie jetzt Ihre berufliche Laufbahn auf die nächste Leistungsstufe.

Termine und Veranstaltungsorte

Online-Vorlesungsverzeichnis
(Semester > DHBW CAS > Zertifikate und Seminare > Lean Construction Management)

Gebühren

pro Modul 1.520 € zzgl. Prüfungsgebühr 80 € (optional)

Anmeldefrist

4 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn, kurzfristige Anmeldung auf Anfrage

 

Profitieren Sie vom umfassenden Fachwissen und der tiefgreifenden Expertise unserer erfahrenen Expert*innen aus den Bereichen Projektmanagement und Bauwesen. Mit unserem Zertifikatsprogramm Lean Construction Management lohnt sich das für Sie gleich doppelt: Sie erwerben wertvolle Kompetenzen zur direkten beruflichen Anwendung und sammeln ECTS-Punkte für die Perspektive eines späteren Masters. Für Ihr Berufsbild passgenaue Module steigern Schritt für Schritt Ihr Know-how und werden so zu wichtigen Bausteinen Ihrer Weiterentwicklung mit bleibendem Wert.

Sie sind Fach- oder Führungskraft im Unternehmen und wollen Fähigkeiten auf dem Gebiet des Lean Construction Management auf- und ausbauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Neben Lust auf Mehr-Wissen und neue Erfahrungen brauchen Sie zur Teilnahme den Abschluss eines Hochschulstudiums oder alternativ die erforderliche Eignung im Beruf.*

*Die Mindestqualifikation entspricht dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens.

Abschluss

Sie erhalten nach Nestehen beider Prüfungsleistungen ein Certificate of Advanced Studies mit insgesamt 10 ECTS-Punkten (5 je Modul), die später ggf. für einen Masterstudiengang anerkannt werden können. 

Wie integrale Planungsteams arbeiten und was Lean Management bewirkt

Unsere Themen: Projektstufen nach AHO, Leistungsphasen nach HOAI, Planungsprozesse im Kontext nachhaltigen Bauens, Planungsbeteiligte und Kooperation, Grundprinzipien Lean Management, Strömungen und Ansätze der Lean Construction.

So funktioniert Management am Bau über alle Projektphasen hinweg

Unsere Themen: Personaleinsatzkonzept, Durchführung Baumaßnahmen aller Gewerke, Technisches Projektcontrolling, Markt- und Angebotsbearbeitung, Termin, Änderungs-, Beschaffungs- und Nachtragsmanagement, standortübergreifende Prozesse, Brandschutz, Infrastruktureinbindung Facilitymanagementreport, Flächen- und Energiedatenstruktur.

Jetzt anmelden für Ihre Zukunft!

Füllen Sie online den Antrag auf Teilnahme an einem Zertifikatsprogramm aus.

Zur Antragsstellung 

Alle Informationen zum Ablauf

Kontaktieren Sie uns

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen auch persönlich zur Verfügung! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir freuen uns auf Sie! 
 

07131.3898-325
07131.3898-100
weiterbildungnoSpam@cas.dhbw.de

Bildungscampus 13, 74076 Heilbronn