Future Skills

Das große und national sichtbare gemeinschaftliche Aktionsprogramm entwickelt zusammen mit dem Stifterverband zielt darauf ab, Bedingungen für den Erwerb digitaler und weiterer zukünftig relevanter Kompetenzen zu verbessern.

Darum gibt es die Future Skills

Das Programm vermittelt die Fähigkeiten, die für einen kompetenten Umgang mit der digitalen Transformation in den kommenden Jahren branchenunabhängig von besonderer Bedeutung sind. Es adaptiert dabei den vom Stifterverband erstellten, auf empirischen Daten basierenden Future-Skills-Framework mit seinen drei Kategorien Technologische Fähigkeiten, Digitale Grundfähigkeiten und Klassische Fähigkeiten. Die Module des Zertifikatsprogramms decken pro Kategorie die beiden Fähigkeiten ab, für die nach Aussage der an der Umfrage beteiligten Unternehmen in den kommenden Jahren ein besonders hoher Bedarf besteht. Im Einzelnen sind dies:

Technologische Fähigkeiten

Komplexe Datenanalyse - Große Datenmengen effizient mit analytischen Methoden untersuchen, um Informationen zu gewinnen; dies umfasst auch das Entwickeln von Künstlicher Intelligenz (KI). 

 

Nutzerzentriertes Designen (UX) - Produkte so entwerfen, dass sie auf eine optimierte Funktionalität bei intuitiver Anwendbarkeit und somit attraktive Nutzererfahrung abzielen.

Digitale Grundfähigkeiten

Kollaboration - Unabhängig von räumlicher Nähe und über verschiedene Disziplinen und Kulturen hinweg effektiv und effizient in Projekten zusammenarbeiten, um als Team bessere Resultate als Einzelpersonen zu erzielen.
 

Digital Literacy - Grundlegende digitale Skills beherrschen, z.B. sorgsamer Umgang mit digitalen persönlichen Daten, Nutzen gängiger Software, Interagieren mit KI

 

Klassische Fähigkeiten

Durchhaltevermögen - Übernommene Aufgaben, z.B. herausfordernde Projekte, fokussiert, verantwortlich und auch gegen Widerstände zu Ende führen.




Unternehmerisches Handeln & Eigeninitiative - Eigenständig und aus eigenem Antrieb im Sinne eines Projekts oder einer Organisation arbeiten.

Wahlmöglichkeiten Future Skills

Auswahl aus zwei von vielen zentralen Kompetenzen in unserem Future-Skills-Angebot

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Wählen Sie drei aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Certificate of Advanced Studies (CAS). Für drei weitere Module erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS).
 

Individueller Bedarf

Innerhalb des Programms Future Skills stellen Sie sich die Module nach Ihrem individuellen Bedarf zusammen:

Sie wählen aus jeder Future-Skills-Kategorie ein Modul (CAS, Certificate of Advanced Studies) bzw. zwei Module (DAS, Diploma of Advanced Studies) aus. Insgesamt belegen Sie entweder 3 oder 6 Module. Sie erwerben damit ein Future-Skills-Generalist-Certificate oder-Diploma.

Sie fokussieren sich auf eine der drei Future-Skills-Kategorien und wählen dort drei Module (CAS, Certificate of Advanced Studies) oder sechs Module (DAS, Diploma of Advanced Studies) aus. Nachdem Sie die Module erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Future-Skills-Spezialist-Certificate oder -Diploma.

Sie haben ganz spezifische Bedarfe? Dann stellen Sie sich Ihre Future-Skills-Module völlig individuell aus unserem Angebot zusammen. Belegen Sie drei Module für Ihr individuelles Future-Skills-Certificate oder sechs Module für Ihr Future-Skills-Diploma.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular zum den Future Skills an. 

Zum Anmeldeformular

Kontakt

Referent Wissenschaftliche Weiterbildung

Sprechzeiten: ganztägig

07131.3898-325
07131.3898-100
bernd.stadtmuellernoSpam@cas.dhbw.de

Bildungscampus 13, 74076 Heilbronn

Bernd Stadtmüller